Freitag, 14. August 2009

Alte Extensions mit Firefox 3.5 benutzen

Wer seinen Firefox mit vielen Erweiterungen individualisiert hat, kennt das Problem: bei jedem größeren Versionssprung (2.x –> 3, 3 –> 3.5) werden einige Extensions deaktiviert, weil diese nicht ausdrücklich für die neue Firefox-Version freigegeben sind.

Durch Eingabe von about:config und Bestätigung, dass man wirklich weiß, was man tut, kommt man auch an die Firefox-Parameter ran, die nicht über die “normalen” Einstellungsdialoge zu erreichen sind.

Per –> Rechtsklick –> Neu –> Boolean erstellt man zwei neue Variablen...
extensions.checkCompatibility
extensions.checkUpdateSecurity
... beide bekommen den Wert false.

Nach Neustart von Firefox sind dann auch die Extensions wieder aktiv, die für den aktuellen Firefox gar nicht gedacht sind.

Achtung: damit ist natürlich nicht garantiert, dass eine alte Extension mit dem neuen Firefox auch wirklich korrekt funktioniert...

image

Keine Kommentare: