Sonntag, 20. Januar 2008

dos2unix rekursiv verwenden

In Kombination mit find lässt sich dos2unix auch auf ganze Verzeichnisbäume anwenden.

Beispiel - im aktuellen Verzeichnis und den Unterverzeichnissen werden alle PHP-Dateien ins UNIX-Format konvertiert:

find . -type f -name '*.php' -exec dos2unix {} \;

Keine Kommentare: