Freitag, 11. Mai 2007

Vista: wo ist denn telnet.exe und winhlp32.exe geblieben?

Sicherlich bin ich nicht der einzige Vista-Neuling, der einige altbekannte Dinge vermisst.

Beim Einsatz älterer Applikationen, deren Online-Hilfe im HLP-Format bereit steht, zeigt sich schnell, dass Vista HLP-Files mangels winhlp32.exe gar nicht mehr öffnen kann. Die fehlende winhlp32.exe für Vista gibt es als Download von Microsoft:
http://tinyurl.com/2udtxe

Ebenfalls vermisst habe ich zunächst das Kommando telnet in der DOS-Box. Zwar werden die meisten Unix- und Linux-Server heute per SSH und nicht mehr per Telnet bedient, aber für Dinge wie das Testen der Erreichbarkeit eines SMTP-Servers ist Telnet immer noch brauchbar.

So wird Telnet nachinstalliert :
-> Systemsteuerung -> Programme und Funktionen -> Windows-Funktionen ein- oder ausschalten -> Telnet-Client ankreuzen -> OK

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

War sehr hilfreicher Tipp

LG Gotthard

Anonym hat gesagt…

Hervorragend, ich habe schon danach gesucht!